Sparen durch zielgerichtetes Marketing

29. Juli 2015

In einer Klinik fallen Tag für Tag jede Menge Kosten an, die man als Patient auf den ersten Blick gar nicht sieht. Gerade für private Häuser können die Kosten sehr schnell in unüberschaubare Höhen steigen. Deswegen sind zwei Aspekte wichtig, wenn eine Klinik, egal aus welchem Fachbereich, langfristig erfolgreich sein soll. Die eine Säule des Erfolges ist eine gute interne Kommunikation und die zweite eine gute Außendarstellung und Positionierung am Markt. Für den zweiten Aspekt ist ein professionelles Marketing unerlässlich.

Den ganzen Beitrag lesen »


Großraumtransport als technische Meisterleistung

15. Juni 2015

Die Technik auf vielen Gebieten des Geschäftslebens ist im Laufe der Jahre optimiert worden. Viele Arbeitsabläufe wurden auf diese Weise verkürzt oder überhaupt erst möglich gemacht. Ein prägnantes Beispiel ist der Großraumtransport. Während früher bestimmte große Dinge auf gar keinen Fall transportiert werden konnten, weil sie zu groß oder zu schwer waren, oder vielleicht in mühevoller und langwieriger Arbeit erst abgebaut werden mussten, ist heute ein problemloser Transport möglich.

Den ganzen Beitrag lesen »


Technik statt Baugerüst

23. April 2015

Technik soll im allgemeinen das Leben erleichtern. Das wird in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens deutlich, im Kleinen wie im Großen. Es beginnt schon mit der elektrischen Zahnbürste, geht über die Automobiltechnik bis hin zu großen Fahrzeugen und Maschinen, die auf einer Baustelle zum Einsatz kommen können. Meist findet man eine Sache auf jeder Baustelle, ein Baugerüst. Dies ist sehr aufwändig zu bauen. Viel Zeit ist dafür zudem nötig. Aber gerade wenn es schnell gehen soll und der Bau zu einem bestimmten, nahe liegendem Zeitpunkt fertig werden soll, lohnt sich der Einsatz anderer Baumaschinen und -geräte.

Den ganzen Beitrag lesen »


Geld sparen für Privatpersonen

22. Januar 2015

Schon kleinen Kindern wird klar gemacht, dass sich das Sparen von Geld lohnt. Nicht nur am alljährlichen Weltspartag pilgern die kleinen Sparer stolz mit ihren angefüllten Schweinchen an den Schalter und lassen das mühsam angesparte Geld zählen. Eine Belohnung wird direkt vom Bankangestellten ausgegeben. Da gibt es Buntstifte, Luftballons und Kuscheltiere. Mit dem Älterwerden ändert sich dann auch die Form des Sparens für eine Privatperson. Erwachsene tragen nicht monatlich das Schweinchen mit klimperndem Inhalt zur Bank. Das Sparen funktioniert bargeldlos auf die verschiedensten Arten und Weisen.

Den ganzen Beitrag lesen »


Familienurlaub in Deutschland

20. Januar 2015

Wer mit der Familie Urlaub plant, der hat verschiedene Kriterien zu beachten und in seine Überlegungen, die Planung betreffend, mit einzubeziehen. Da ist zum einen schon die Anfahrt. Gerade wenn man viele Kinder hat, will man eine weite Distanz vermeiden. Ein Flug kann eine erhebliche Strapaze für alle Beteiligten sein. Wählt man das Auto, so können mit den Kindern mehr Pausen eingeplant werden. Man kann auch spontan halten, wenn die Kleinen eine Zeit zum Austoben brauchen. Immer mehr Familien wählen auch deshalb einen Urlaubsort innerhalb Deutschlands. Die Vorteile sind hierbei aber jedoch nicht nur die kurzen und flexiblen Anfahrten.

Den ganzen Beitrag lesen »


Sicherheitstechnik für das eigene Heim

25. Dezember 2014

Heute lauern viele Gefahren in einem Haushalt mit viel Technik. Egal, ob man in einer Wohnung oder in einem Haus wohnt, das Thema Sicherheit sollte jeder ernst nehmen. Schnell ist etwas passiert, was Schäden mit sich bringen kann, die in die Hunderttausende gehen. Ganz abgesehen von den gesundheitlichen Risiken und den Gefahren für das Leben an sich. An manche Dinge denkt man vielleicht nicht von selbst, da man nie ein Risiko gesehen hat. Deshalb ist es wichtig, sich zu informieren, mit welcher Technik man das eigene Heim sicherer machen kann.

Den ganzen Beitrag lesen »


Spartipp: Auto Leasen statt Kaufen

21. Oktober 2014

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind. Und das lässt er sich auch so einiges kosten. Will man doch auch mit dem Statussymbol beeindrucken und mit den Kollegen, Nachbarn und Freunden mithalten. Aber so ein Neuwagen kostet auch eine große Stange Geld. Meist ist der Restwert, den man noch für sein altes Auto bekommt nicht annähernd ausreichend, um das neue Gefährt zu bezahlen. Einen entsprechend hohen Kredit bei der Bank für ein neues Auto zu bekommen ist auch nicht unbedingt leicht. Eine sinnvolle und effiziente Lösung, die es ermöglicht, trotz fehlender persönlicher Liquidität ein fabrikneues Auto zu fahren, ist das Leasing. Den ganzen Beitrag lesen »


Von Hand gefertigte Möbel für Jedermann

1. Oktober 2014

“Made in Germany” ist heute mehr denn je ein Zeichen, auf das viele Wert legen, gerade auch beim Einrichten der eigenen vier Wände, in denen man sich wohl fühlen will. In einer Zeit, in der Billigimporte die Produktauswahl beherrschen, sehnen sich die Menschen wieder nach echter Qualität und auch nach Individualität. Bei vielen Dingen des Alltags ist dies einfach zu verwirklichen. So etwa beim Autokauf oder wenn es darum geht, sich eine neue Waschmaschine zuzulegen. Doch wenn das Wohnzimmer eingerichtet werden soll? Wo findet man “Made in Germany” – ganz nach den eigenen Vorstellungen? Ganz einfach beim Schreiner des persönlichen Vertrauens.

Den ganzen Beitrag lesen »


Nicht nur zum Frühlingsputz: Entrümpeln Sie Ihren Keller

17. Juli 2014

Während in Küche, Bad und Wohnzimmer täglich für Ordnung gesorgt wird, werden andere Teile des Hauses bei der Hausarbeit ständig vernachlässigt. Davon betroffen sind Abstellräume wie begehbare Kleiderschränke, Besenschränke, Dachböden und Keller. Vor allem, wer über mehrere Jahre oder gar Generationen in ein und demselben Haus wohnt, sammelt immer mehr an: Klamotten, aus denen die Kinder rausgewachsen sind, Zeitschriften, die niemand mehr lesen mag, Möbel, an denen sie einst sehr hingen, die aber überhaupt nicht mehr ihrem Geschmack entsprechen. Oft fällt es schwer sich direkt von diesen Objekten zu trennen, vielleicht braucht man sie ja doch noch… irgendwann.

Den ganzen Beitrag lesen »


Geld sparen und geschickt anlegen

1. Juli 2014

Wer sich nach Investitionsmöglichkeiten umschaut hat oft keine besonders rosigen Aussichten. Obwohl sich die Finanzkrise langsam beruhigt, sind die Zinssätze niedrig und die Börsenkurse großen Schwankungen unterworfen. Eine Anlage bei einer Bank oder Wertpapierhandel ist daher eine Investition mit entweder sehr geringen Renditen oder sehr hohen Risiken, das heißt es ist möglich das meiste wenn nicht sogar alles an Investitionsgeld zu verlieren. Wie also am besten Geld sparen und anlegen? Eine Branche sieht stabiler aus: Der Immobilienmarkt erholt sich am besten. Vor allem im süddeutschen Raum, wie eine aktuelle Studie belegt.

Den ganzen Beitrag lesen »